Vaser Fettabsaugung

Das Liposuktionsverfahren, auch kurz Lipo genannt, ist die Entfernung des Fettgewebes unter der Haut mit Hilfe einer Kanüle durch kleine Schnitte.

Vorher & Nacher

Vaser Fettabsaugung


In Sachen Bodycontouring ist die Vaser-Liposuktion die beliebteste und gefragteste Operationstechnik. Aufgrund technologischer Fortschritte und innovativer Verfahren ist diese Behandlung zu einem erfolgreicheren, komplexeren und sichereren chirurgischen Verfahren geworden. Es ist das Verfahren, bei dem winzige Kanülen verwendet werden, um Fett aus den Schmierbereichen zu entfernen. Neben Vaser Lipo können auch Bruststraffung und Bauchdeckenstraffung miteinander kombiniert werden.


Warum die Vaser-Fettabsaugung so beliebt ist


Diese Technologie kann atemberaubende Ergebnisse ohne die Beschwerden und die verlängerte Erholungszeit herkömmlicher Fettabsaugungsmethoden liefern. Die Technik beinhaltet eine gewebeselektive Eigenschaft, das heißt, sie kann ausschließlich auf Fettgewebe abzielen. Aufgrund dieser Eigenschaft hat es eine ausreichende Festigkeit, um überschüssiges Fett in empfindlichen Regionen wie Hals und Armen ohne Schäden zu behandeln. Hüfte und Bauch sind die am häufigsten vorkommenden Körperregionen, die eine Körperkonturierung erfordern. Die Vaser-Fettabsaugung ist jedoch insofern einzigartig, als sie auch die verschiedenen Teile des Körpers und des Gesichts behandeln kann.

Vaser Fettabsaugung Prozess


Am häufigsten wird diese Art der Fettabsaugung durchgeführt, um Wangen und Lippen dicker zu machen. Mit der Vaser-Liposuktionstechnik können Sie hartnäckiges Fett loswerden, das mit Diät und Bewegung nicht verschwindet, z. B. an Hüften, Bauch, Oberschenkeln oder im Gesicht und am Oberkörper. Diese unregelmäßige Fettverteilung kann dem Körper in einigen Bereichen ein unausgewogenes Aussehen verleihen. Bewegung und gesunde Ernährung reichen häufig nicht aus, um eine lokalisierte Gewichtsabnahme zu erreichen. Erwachsene jeden Alters mit hartnäckigem Körperfett können von dieser neuen und verbesserten Operation profitieren.

 

Was ist Fettabsaugung?

Die Fettabsaugung ist das erste Verfahren, das einem bei der ästhetischen Chirurgie in den Sinn kommt.  Das Liposuktionsverfahren, auch kurz Lipo genannt, ist die Entfernung des Fettgewebes unter der Haut mit Hilfe einer Kanüle durch kleine Schnitte.  Dies ist im Wesentlichen ein Aspirationsvorgang, da mit der Kanüle Unterdruck aufgebracht wird.  Mit der Kanüle wird das Fettgewebe zerstört und auch resorbiert.

Wird das Gewebe während der Fettabsaugung geschädigt?

Da die für die Fettabsaugung verwendete Kanüle verkümmert ist, ist die Möglichkeit einer Gewebeschädigung nahezu null.

Wie wird eine Fettabsaugung durchgeführt? 

Hier erzähle ich Ihnen von der traditionellen Nasstechnik, da dieses Verfahren mit vielen verschiedenen Technologien unterschiedlich benannt werden kann.  aber am Ende folgt der Prozess immer der gleichen Logik.  Flüssigkeit, die ein Lokalanästhetikum und einen Vasokonstriktor (Vasokonstriktor) enthält, wird in das geplante Gebiet injiziert.  Die Injektion dieser Flüssigkeit bringt uns 2 Vorteile.  
Eine mögliche Blutung aus den Kapillaren während des Absaugens tritt dank des hinzugefügten Vasokonstriktors nicht auf.  
Durch das Lokalanästhetikum, das nach der zweiten Fettabsaugung in den Bereich injiziert wird, ist es nicht möglich, über Schmerzen zu klagen.  
Nach der Injektion der erwähnten Flüssigkeit wird eine gewisse Zeit erwartet.  Dann wird, wie eben geschrieben, der Lipo-Prozess mit Hilfe einer kleinen Kanüle gestartet.  Ich möchte darauf hinweisen, dass vor diesem Verfahren Laser- oder Ultraschalltechnologie verwendet werden kann, bzw. Techniken, die als Laser-Fettabsaugung und VASER-Fettabsaugung bezeichnet werden.  oder Radiofrequenz-Technologie, J-Plasma-Technologie, die darauf abzielt, die Haut und ein mögliches Absacken der Haut nach der Fettabsaugung zu passieren, kann ebenfalls verwendet werden.  Die Logik des Prozesses ist bei allen absolut gleich.  Da jede Methode der anderen überlegen ist, ist es notwendig, die richtige Methode durch die individuelle Bewertung jedes Patienten zu finden.

Wie viel Gewicht kann ich mit einer Fettabsaugung verlieren? 

Leider möchte ich hier eine sehr falsche Information korrigieren, die den Leuten bekannt ist.  Die Fettabsaugung ist nie ein Verfahren zur Gewichtsabnahme, sondern eine vollständige Formgebungsoperation.  mit anderen Worten, es ist tatsächlich der Prozess, regionale Fettdepots zu erhalten.  Natürlich wird so viel Gewicht verloren, wie Fett unter der Haut entfernt werden muss, aber das Hauptziel ist nie, Gewicht zu verlieren, sondern Korrekturen vorzunehmen.
Was ist hochauflösendes Lipo?
High Resolution Lipo ist eine spezielle Fettabsaugungstechnik, die durchgeführt wird, um die Silhouette der Muskeln im Bereich der Fettabsaugung sichtbar zu machen.  Im Grunde ist die Methode dieselbe, aber es gibt einige Sonderfälle. Neben der Verwendung dünnerer Kanülen zur Darstellung von Muskelfalten ist dies beim VASER lipo fast schon eine Notwendigkeit.  Um die gewünschte Muskelkrümmung in der Region zu erzeugen, sollte vor allem im Bauchbereich eine Drainage zur Schaffung einer 6er-Silhouette gelegt und der Country Floor mit speziellen Schwämmen unterstützt werden.

Operation und frühe postoperative Periode.

Der Eingriff wird je nach Breite des geplanten Areals unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt.  Natürlich variiert die Dauer der Operation je nach geplantem Gebiet.  Da das Fettgewebe unter die Haut aufgenommen wird, entsteht im Unterhautbereich eine Lücke.  Um die Ansammlung von Blut oder Gewebeflüssigkeit in diesem Bereich zu verhindern, ist es erforderlich, Druck von außen auf den Bereich auszuüben.  Dieser Druck wird durch Korsetts bereitgestellt, die einer der wichtigsten Faktoren in der postoperativen Phase sind.  Das Korsett sollte durchschnittlich 4-6 Wochen getragen werden.  In einigen Fällen kann der von mir erwähnte subkutane Bereich aufgrund der Breite des Lipobereichs sehr groß sein und daher kann es erforderlich sein, in diesem Bereich eine zusätzliche Drainage zu platzieren.  Dadurch wird eine mögliche Ansammlung von Blut oder Körperflüssigkeit in den platzierten Kanälen für durchschnittlich 2-3 Tage verhindert.
In welchen Bereichen wird eine Fettabsaugung (Fettentfernung) durchgeführt? 
Obwohl alle Orte, die ich unten aufzähle, mit derselben Methode durchgeführt werden können, führt die Anwendung verschiedener technologischer Methoden auf einige Regionen immer zu besseren Ergebnissen, wie ich bereits erwähnt habe.
Bauch - Taille Fettabbauprozess .
Dies ist die Region, in der dieses Verfahren am häufigsten angewendet wird.  Wenn es um Lipo geht, ist es der erste Ort, der einem in den Sinn kommt.  
Kommt es bei dieser regionalen Fettansammlung gleichzeitig zu einer Erschlaffung der Haut, kommt zusammen mit Lipo auch eine Bauchstraffung in Betracht.
In dieser Region ist es möglich, mit einer Technik namens High-Definition-Lipo ein Bild des Bauchmuskels (6 Packungen) zu erhalten.  
Ein Korsett, das Druck auf den Bauch- und Taillenbereich ausübt, sollte zwischen 4-6 Wochen getragen werden.
 
Verfahren zur Entfernung von Rückenfett
Besonders bei Frauen, die BHs tragen, kann das Aussehen bei Fettpolstern auf dem Rücken für sie sehr unangenehm sein.  es beinhaltet keinen Sonderfall neben einem klassischen Lipo-Verfahren.  Das Korsett wird zwischen 4-6 Wochen verwendet.
Fettabsaugung der Brust
Das auf diesen Bereich aufgetragene Lipo ist eigentlich ein Thema, das in der Gynäkomastie-Operation bei Männern ausführlich erklärt wird.
Fettabsaugung am Oberschenkel 
Wenn es um die Innenseite des Oberschenkels geht, kann die Fettabsaugung an allen Teilen des Oberschenkels außer der Vorderseite durchgeführt werden.  Lipo-Ergebnisse für die Vorderseite des Oberschenkels sind nicht sehr ermutigend, daher wäre es vorteilhafter, es nicht auf diese Bereiche aufzutragen.  Lipo ist eine nützliche Methode für überschüssiges Fett an der Innenseite des Oberschenkels.  In einigen Fällen kann auch eine Oberschenkelstraffung erforderlich sein.  Lipo im Oberschenkelbereich ist die effektivste Behandlungsmethode für die vorhandenen regionalen Fettdepots im Innenknie.
 
Fettabsaugung an der Hüfte
Es ist eine Region, in der sich Frauen beschweren, wenn sie enge Kleidung tragen.  Das Ergebnis ist mit Lipo sehr gut.  Die Verwendung von Korsetts spielt in dieser Region eine sehr wichtige Rolle und sollte 4-6 Wochen getragen werden.  Diese Region ist eine sehr geeignete Region, um unter klinischen Bedingungen Fettgewebe für Fettinjektionen zu erhalten.
Oberarm
Wenn es um den Oberarm geht, denkt man zuerst an Armheben.  Vergrößert sich jedoch das regionale Fettgewebe anstelle der Oberarm-Erschlaffungs-Beschwerde, wird mit Lipo nur ein gutes Ergebnis erzielt.  Natürlich gibt es einige Situationen, in denen Lipo und Armstraffung möglicherweise zusammen durchgeführt werden müssen.  Die Form des Korsetts ist bei beiden Verfahren (Armstraffung und Armlipo) gleich und sollte 4 Wochen getragen werden.