Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik)

Eine Bauchdeckenstraffung (auch Bauchdeckenstraffung genannt) entfernt überschüssige Haut und Fett von der Bauchdecke.

Vorher & Nacher

Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik)

Eine der beliebtesten plastischen Operationen, die Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik), ist ein plastisches chirurgisches Verfahren, das trotz Diät und Bewegung hartnäckiges Fettgewebe und schlaffe Hautstruktur korrigiert. Eine Operation wird durchgeführt, um Haut und Fett aus dem Bauch zu entfernen. Das Bauchbindegewebe wird durch Nähte gestrafft, wodurch der Patient einen straffen, flachen Bauch bekommt. Diese Art der Operation wird in der Regel von Personen mit starkem Bauchfett, schlaffer Bauchhaut und schwachen Bauchwänden bevorzugt.

Gründe für eine Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik)


Um das Erscheinungsbild des Bauchbereichs zu verbessern, wird eine "Bauchdeckenstraffung" durchgeführt. Manche Menschen bevorzugen eine Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik), wenn sie überschüssiges Fett oder Haut am Bauch haben. Die Fettabsaugung wird oft in Verbindung mit einer Bauchdeckenstraffung verwendet, um effektiv Fett zu entfernen und den Unterbauch umzugestalten. Eine Taillenoperation führt zur Entfernung von Bauchfett und da sich Fettzellen nicht selbst erneuern, werden Sie das verlorene Gewicht nicht wiedererlangen. Eine Gewichtszunahme nach einer Bauchdeckenstraffung ist möglich, aber selten. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass dieses Fett an anderen Orten gespeichert wird.

Wissenswertes über Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik)

In der plastischen Chirurgie gehört die Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) zu den erfolgreichsten kosmetischen Eingriffen im Bauchraum. Dennoch gibt es Dinge, die Sie unbedingt wissen sollten. Zum Beispiel; Ästhetische Bauchdeckenstraffungen sollten bei Personen mit Kinderwunsch auf die Zeit nach der Geburt verschoben werden. Während einer Bauchdeckenstraffung werden Ihre vertikalen Muskeln gedehnt, und diese Muskeln können sich während der Schwangerschaft lösen. Teilen Sie uns den Grund für die Operation mit und was Sie damit erreichen möchten. Wenn Sie sich in der Vergangenheit einer Bauchoperation unterzogen haben, können Ihre Ergebnisse dadurch eingeschränkt sein. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an unsere Klinik wenden. Viele Menschen genießen bewundernswerte Gesundheitsstandards der Klinik; Wir haben einen internationalen Standard für Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit.

Was ist eine Bauchdeckenstraffung?

Eine Bauchdeckenstraffung (auch Bauchdeckenstraffung genannt) entfernt überschüssige Haut und Fett von der Bauchdecke.  Schwangerschaft, Alterung, Gewichtsverlust sind die häufigsten Ursachen für schlaffe Haut.  Dieses Verfahren kann sowohl bei Frauen als auch bei Männern angewendet werden.  Hier ist jedoch zu beachten, dass eine Bauchdeckenstraffung niemals eine Gewichtsverlustoperation ist.

Wer ist ein guter Kandidat für eine Bauchdeckenstraffung?  

Diese Operation funktioniert gut für diejenigen, die Krämpfe und Dehnungsstreifen im Bauch haben, die nicht auf Übungen reagieren, sowie für diejenigen mit Schwäche in den Bauchmuskeln.

Gibt es verschiedene Arten dieser Operation?  

Es kann als vollständige oder Mini-Abdominoplastik klassifiziert werden.  Dies ist eine Angelegenheit, die ausschließlich auf der Grundlage Ihrer aktuellen Situation entschieden wird.

Welche Vorteile habe ich mit einer Bauchdeckenstraffung?


Am Ende der Bauchstraffung werden Sie die überschüssige und schlaffe Haut, die in der Bauchregion vorhanden ist, und auch die vorhandenen Dehnungsstreifen (Striae) los. Wenn Sie lockere Bauchmuskeln haben und diese voneinander getrennt sind, wird dieses Problem mit der im Folgenden beschriebenen Methode des Inneren Korsetts gelöst.

Reicht mir eine Bauchstraffung allein?  

Ob eine Bauchdeckenstraffung allein ausreicht, wird sich nach der Untersuchung durch Ihren plastischen Chirurgen zeigen.  In manchen Fällen kann eine gleichzeitige Fettabsaugung der vorhandenen regionalen Fettdepots, insbesondere der Taille und des Oberbauches, erforderlich sein.

Wie wäre es mit lockeren Bauchmuskeln?


Lockere Bauchmuskeln und Trennungen, die bei Frauen nach Mehrlingsschwangerschaften häufiger auftreten, können mit dieser Operation behoben werden. Diastase Recti ist die Schwächung der Bauchmuskeln und die Trennung voneinander, wodurch ein Bild des Bauches nach vorne entsteht, als ob es sich um einen großen Bruch handelt.
Nachdem die gesamte zu entfernende Haut entfernt wurde, können Diastasis Recti, die lose Bauchmuskeln voneinander getrennt sind, mit dem Mittellinienverbindungsverfahren namens Rectus Plication oder Internal Corset repariert werden. Wie Sie das Diagramm unten sehen, verlieren lockere Bauchmuskeln ihre Kraft und werden getrennt. Eine Plication, die als internes Korsett bezeichnet wird, behebt das Problem.

Warum hat die Haut Dehnungsstreifen?


Wenn die Dermis, die eine dicke und wichtigste Stabilitätsschicht der Haut ist, gedehnt wird, verliert sie ihre Kollagen- und Elastinfestigkeit. Nachdem die Dermis ihre Stabilität verliert, die durch Kollagen- und Elastinfasern gebildet wird, treten Dehnungsstreifen auf. Auch wenn es viele wissenschaftliche Untersuchungen zu Dehnungsstreifen gibt, konnten wir sie nicht genau behandeln. Wenn Ihr Bauch zu viele Dehnungsstreifen hat, werden Sie mit einer Bauchdeckenstraffung die meisten davon los. Tatsächlich werden Dehnungsstreifen nicht behandelt, sondern nur mit der Haut entfernt, die entfernt werden soll.
Ich sage meinen Patienten, die über Schwangerschaftsstreifen klagen, immer, wenn jemand, der die Heilung von Schwangerschaftsstreifen findet, mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wird

Chirurgie und frühe postoperative Phase.

Die Operation dauert durchschnittlich 2 bis 4 Stunden.  Es kann länger dauern als die zusätzlichen Verfahren wie die Fettabsaugung.  Es wird unter Vollnarkose durchgeführt und Sie müssen nach der Operation eine Nacht im Krankenhaus bleiben.  Vorausgesetzt, die Wunde ist unter Ihrer Unterwäsche verborgen, wird bei einem Kaiserschnitt geplant, sich bis zu Ihren Seitenknochen zu erstrecken, und wenn keine Kaiserschnittnarbe vorhanden ist, ist geplant, sich von der Bikinizone bis zu zu erstrecken beide Seiten.  Der mittlere Teil der Narbe befindet sich in der Nähe des behaarten Bereichs.  Nachdem die überschüssige Haut entfernt wurde, passt sich der Nabel an seine neue Hülle an.  Daher wird der Bauchnabel von einer Narbe umgeben.  Wie der Name schon sagt, ist eine Mini-Bauchdeckenstraffung ein einfacheres Verfahren.  Zum Beispiel ist der lange Schnitt bei einer vollständigen Bauchdeckenstraffung bei einer Minibauchplastik kürzer und es entstehen Narben um den Bauchnabel, da er bei einer Minibauchplastik nicht neu positioniert werden muss.  

 

Bauchmuskelschwäche und -trennung, die bei Frauen nach Mehrlingsschwangerschaften häufiger vorkommt, können mit dieser Operation korrigiert werden.  Diastase recti ist die Schwächung und Trennung der Bauchmuskeln, wodurch ein Bild des Nabels entsteht, als ob es sich um einen großen Bruch handelte.  Nachdem die gesamte zu entfernende Haut entfernt wurde, kann dieser Zustand (Diastasis recti) mit einem Mittellinienverbindungsverfahren, der sogenannten Rektusfaltung oder inneren Korsetts, repariert werden.  (Rektusfalte).  Am Ende der Operation wird ein korsettbindendes Kleidungsstück auf das Operationsgebiet gelegt, um einen gewissen Druck auszuüben.
Dieses Korsett verhindert eine mögliche Blutansammlung im Operationsbereich und gibt Ihnen Sicherheit in Ihren Bewegungen.  Auch für diese Operation ist eine Drainageanlage erforderlich, die für fast jede Operation gültig ist.  Diese dünnen Röhrchen werden nach durchschnittlich 2 bis 3 Tagen entfernt.  alle nähte können gelöst werden, so dass keine nähte entnommen werden können.  Narben werden in der Frühphase sichtbar, aber es sollte daran erinnert werden, dass die Narben mit der Zeit verschwinden und ihre Sichtbarkeit verlieren.  andernfalls können die gewünschten Ergebnisse mit Laser- oder chirurgischen Narbenrevisionen erzielt werden.  Nach der Operation helfen wir Ihnen aufzustehen und zu gehen, sobald es Ihnen besser geht.  Je schneller Sie stehen und gehen, desto besser sind Sie vor möglichen Komplikationen geschützt.  Die Schmerzen sind mäßig und lassen sich mit Schmerzmitteln gut kontrollieren.  Es ist sehr wichtig, das Korsett 6 Wochen lang zu tragen.  Ich möchte, dass Sie ca. 2-3 Wochen nach der Operation Ihre Bewegungen einschränken und 2 Monate auf schwere Übungen verzichten.  Trotz alledem kann ich, soweit ich meinen Patienten entnehmen kann, ohne weiteres sagen, dass Sie nach 7-10 Tagen wieder Ihren gewohnten Alltagsaktivitäten nachgehen können.

das letzte Wort ...

Menschen, die mit dem Sport beginnen und eine Diät einhalten, sollten diesen Vorgang verschieben.  Sobald Sie Ihr Optimum erreicht haben, können Sie Ihre Operation durchführen.  Bei Frauen, die eine Geburt planen, ist es sehr sinnvoll, diese Operation auf die Zeit nach der Geburt zu verschieben.  Bei der Bauchdeckenstraffung kommt es durch die Entfernung von Erschlaffungs- und Dehnungsstreifen im Bauch zu einer gravierenden körperlichen Veränderung, die zu einer hervorragenden Verbesserung des Selbstbewusstseins beiträgt.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Bauchdeckenstraffung


Wie gefährlich ist eine Bauchdeckenstraffung?

Wie jede andere Operation auf mittlerer Ebene birgt die Bauchdeckenstraffung das Risiko von Komplikationen wie Blutungen, Infektionen und Anästhesie.

Kann ich beim NHS oder einer anderen Versicherung eine Bauchstraffung machen lassen?

Die Bauchdeckenstraffung zielt darauf ab, überschüssige Haut und Fett von der Bauchdecke sowie die Dehnungsstreifen zu entfernen. Eine Bauchdeckenstraffung wird als ästhetische Chirurgie betrachtet, daher deckt der NHS oder ein anderes Versicherungssystem normalerweise nicht ab.

Wie viele Größen verlieren Sie bei einer Bauchdeckenstraffung?

Fast alle Frauen tragen nach einer Bauchdeckenstraffung ihre Kleidung 2 oder 3 Nummern kleiner. Nach dieser Operation wird ein viel flacherer, viel glatterer und dünnerer Bauch erhalten. Manche nehmen sogar nach der Operation mit ihrem Selbstbewusstseinsschub weiter ab.

Wie viel Gewicht verlieren Sie mit einer Bauchdeckenstraffung?

Es hängt ganz von Ihrer Situation ab. Wenn Sie zu viel schlaffe Haut und Fettablagerungen am Bauch haben, verlieren Sie mehr Pfunde.

Wie schmerzhaft ist eine Bauchdeckenstraffung?

Die Bauchdeckenstraffung kann zwischen leichten und mittleren Schmerzen erfolgen. Auch wenn die Schmerzen durch geeignete Schmerzmittel behandelt werden, muss man bedenken, dass es sich um eine Operation handelt. Es wird für eine Weile Schmerzen und Beschwerden geben. Normalerweise kehren meine Patienten 7 – 10 Tage nach dieser Operation in ihren Alltag zurück.

Kann man nach einer Bauchdeckenstraffung zunehmen?

Selbst wenn Sie nach der Bauchdeckenstraffung einen flacheren und glatteren Bauch haben, haben Sie immer noch Fettzellen unter der Bauchhaut. Obwohl es ein Risiko ist, an Gewicht zuzunehmen, beobachte ich normalerweise, dass meine Patienten Gewicht verlieren. Es ist deutlich zu erkennen, dass der Grund dafür der Wunsch nach Besserung ist, der auf das gewonnene Selbstbewusstsein zurückzuführen ist.

Wird eine Bauchdeckenstraffung FUPA loswerden?

Das Fettdepot von Mons Pubis kann während der Operation mit einer kombinierten Fettabsaugung entfernt werden.

Warum wiege ich nach einer Bauchdeckenstraffung mehr?

Abhängig von der Menge des zu entfernenden Gewebes kann es nach der Operation so aussehen, als hätte es an Gewicht zugenommen, aber dies ist definitiv vorübergehend. Dieser Gewinn ist auf Ödeme zurückzuführen, die in den Geweben auftreten.

Wie lange halten Bauchdeckenstraffungen?

Beim ersten Verbandswechsel sehen Sie deutlich die Abflachung Ihres Bauches. Das endgültige Bild wird Sie zufrieden stellen, sobald die Schwellung zurückgeht. Es sollte jedoch nicht vergessen werden, dass das schlaffe Gewebe in dieser Region zwar entfernt wird, das Fettgewebe jedoch nicht vollständig entfernt wird. Es ist unvermeidlich, dass Sie die gleiche Situation mit einer schlechten Ernährung haben. Deshalb bestehe ich darauf, dass meine Patienten ihren Lebensstil ändern, um ihr Einkommen durch eine Bauchdeckenstraffung zu erhalten.

Können Sie hängendes Bauchfett ohne Operation verlieren?

Obwohl es viele nicht-chirurgische Eingriffsgeräte auf dem Markt gibt, die behaupten, dass sie durch eine ernsthafte Verringerung des Bauchfetts funktionieren können, habe ich keine davon in meiner Klinik. Ich glaube nur, dass einige von ihnen sehr nützlich sein können, wenn sie in die postoperative Anwendung bei der richtigen Planung integriert werden. Ohne Operation ist es Zeit- und Geldverschwendung. Bitte denken Sie daran, dass ich nicht sage, dass jeder, der einen dicken Bauch hat, operiert werden sollte. Das Beste, um dicken Bauch loszuwerden, ist Ernährung und Sport.

Was ist besser Fettabsaugung oder Bauchstraffung?

Leider gibt es keine Antwort auf diese Frage, da sie sich beide logisch voneinander unterscheiden. Obwohl bei einer Bauchdeckenstraffung das Fettgewebe unter der Haut entfernt wird, besteht der Hauptzweck darin, die schlaffe Haut zu entfernen und einen flachen Bauch zu schaffen. Fettabsaugung ist der Prozess, bei dem nur regionale Fettdepots entfernt werden. In einigen Fällen kann es notwendig sein, beide zusammen zu verwenden.

Ist eine Bauchdeckenstraffung dauerhaft?

Kein Ergebnis der ästhetischen Chirurgie kann ewig halten. Durch Gewichtserhaltung, gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und Verzicht auf das Rauchen können Sie sicherstellen, dass das Ergebnis jeder ästhetischen Behandlung, einschließlich der Bauchdeckenstraffung, lange anhält.

Wie lange bleiben Sie nach einer Bauchdeckenstraffung im Krankenhaus?

Ich möchte nur, dass du unter normalen Umständen über Nacht bleibst.

Wie viel kostet eine Bauchdeckenstraffung?

Die Preise für die Bauchdeckenstraffung (Bauchdeckenstraffung) gelten für alle unsere Patienten mit der gleichen Gebühr. Aufgrund der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen ist es nicht möglich, auf unserer Website Informationen zu Verfahrenspreisen zu teilen. Sie können uns jedoch kontaktieren, um weitere Informationen zum Preis und zur Bauchdeckenstraffung selbst zu erhalten.