AUGENBRAUEN - LIFTING

Wenn Sie die Augenbrauen entlang der Stirn anheben, werden die horizontal wachsenden Faltenlinien, die stärker hervortreten, reduziert und die vorhandene schlaffe Haut an den Oberlidern (Haubenauge) verschwindet teilweise. Brow

Vorher & Nacher

AUGENBRAUEN - LIFTING

Unweigerlich werden viele Menschen die Folgen des Alterns erleben und einen Termin für ein Brauenlifting buchen. Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Geschmeidigkeit. Verschiedene Bereiche des Körpers, insbesondere das Gesicht, zeigen Anzeichen von Falten und Erschlaffung. Mit zunehmendem Alter beginnen unsere Augenbrauen und Stirn zu hängen. Wenn die Augenbrauen und die oberen Augenlider über die Augen hängen, wird es schwer zu sehen. Bei diesem Verfahren werden die Stirn- und Brauenweichteile angehoben, wodurch das Aussehen der Stirn- und Augenpartie sowie der Stirn und der Braue verbessert wird. Wenn Sie eine niedrige, hängende Brauen oder eine Asymmetrie in Ihren Brauen haben, sollten Sie ein Brauenlifting-Verfahren in Betracht ziehen, um das Problem zu beheben.

Brauchen Sie nur einmal einen Brauenlift?

Auch nach dem Brauenlifting kann Ihre Gesichtshaut wieder zu erschlaffen beginnen. In der Regel kann das chirurgische Brauenlifting alle zehn Jahre nach der Operation wiederholt werden. Natürlich können manche Menschen die Vorteile einer chirurgischen Entfernung länger genießen als andere Patienten. Wie lange Ihre Behandlung dauert, hängt von Faktoren wie Ihrem Alter und Ihren Hautpflegegewohnheiten ab.
 

Techniken zum Brauenlifting

Eine der gebräuchlichsten und beliebtesten Techniken des Augenbrauenliftings besteht darin, kleine, dünne Kameras, sogenannte Endoskope, zu verwenden, um die Behandlung ohne Einschnitte und ohne Spuren zu hinterlassen. Ein Brauenlifting kann endoskopisch ohne Blutung oder Narbenbildung durchgeführt werden, indem winzige Einschnitte in die inneren Schichten der Kopfhaut gemacht werden. Das Augenbrauenlifting ist nicht auf diesen Ansatz beschränkt, da es unter anderem auch andere Methoden wie Augenbrauensuspension und Ultherapy HIFU gibt. Alle unsere Behandlungen sind von bester Qualität; Wir sorgen für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort.

Wozu dient eine Augenbrauenlift-Operation? 

 Dieser Vorgang, auch bekannt als Augenbrauenaufhängung oder Stirnlifting;  Wenn Sie die Augenbrauen entlang der Stirn anheben, werden die horizontal wachsenden Faltenlinien, die stärker hervortreten, reduziert und die vorhandene schlaffe Haut an den Oberlidern (Haubenauge) verschwindet teilweise.  Diese Operation zielt darauf ab, die Augenbrauen in eine wache und jugendliche Position zu bringen.  

Welche Operationen können gleichzeitig mit Brow Lift durchgeführt werden?

Andere kosmetische Eingriffe, die mit einer Stirnstraffung durchgeführt werden können, sind Ober- und/oder Unterlidoperationen (Blepharoplastik), Facelifting, Hauterneuerungsbehandlungen zur Stirnverjüngung.

Wie wäre es mit einer Stirnverjüngung? Ist es das Hebeverfahren?

Vor kurzem wurde damit begonnen, den Begriff der Stirnverjüngung zu verwenden. Die Stirnverjüngung beschreibt sowohl das Mildern der Falten auf der Stirn als auch die Neupositionierung der Augenbrauen. Dies kann durch einige Verfahren erreicht werden, die angewendet werden, um die Qualität der Hauttextur und das Lifting-Verfahren zu verbessern. Kohlendioxid-Laser ist das beste Verfahren zur Verjüngung der Stirn.

Gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Augenbrauenlifting durchzuführen?

Die Augenbrauenstraffung kann entweder durch einen koronalen Einschnitt (konventionell) oder einen kleinen Einschnitt (endoskopisch) entlang des Haaransatzes durchgeführt werden. Die koronale Inzision dient der Stirnliftoperation. Aber neuerdings wird vor allem für geeignete Patienten der endoskopische Zugang oder die Gleittechnik bevorzugt.

Was sind die Unterschiede zwischen konventionellen und endoskopischen Methoden?

Traditionell ist das Augenbrauenlifting (auch Augenbrauenlifting genannt) eine brutale Operation.  dann können starke Beschwerden wie Ödeme (Schwellungen), Blutergüsse und Taubheitsgefühl auftreten.  gleichzeitig ist das Risiko des Ablösens höher, da die Wunde groß ist.  Bei der endoskopischen Methode ist die Wahrscheinlichkeit von Ödemen, Blutergüssen und Taubheitssymptomen viel geringer.  
Gleichzeitig ist das Risiko von Haarausfall geringer, da die Narben klein sind.  Allerdings ist zu beachten, dass es Patienten gibt, für die beide Methoden geeignet sind.  mit anderen Worten, wenn die endoskopische Methode nicht erfolgreich ist, sollte die traditionelle Methode angewendet werden.  

Was ist Gliding Brow Lift?

Diese Art der Stirnlifting-Operation zielt darauf ab, die Haut vom darunter liegenden Gewebe zu lösen. Dieses Ablösemanöver wird durch einen halben Zentimeter langen Schnitt mit einem Spezialwerkzeug durchgeführt. Tunneln dann vereinigen die Tunnel werden mit vollständig abgelöster Haut resultieren. Abgelöste Haut wird hochgezogen und die Augenbrauen an der geplanten Stelle positioniert. Diese Operation hilft auch bei der Verjüngung der Stirn.

Die Chirurgie und die frühe postoperative Periode.

Ich bevorzuge fast immer eine Vollnarkose für Operationen.  Es dauert ungefähr 2-4 Stunden, abhängig von dem durchzuführenden konventionellen oder endoskopischen Verfahren.  Ich möchte, dass Sie nach der Operation eine Nacht im Krankenhaus bleiben.
 Es ist wichtig, im Krankenhaus zu bleiben, um mögliche Schmerzen frühzeitig zu beseitigen und auch eine intravenöse Antibiotikabehandlung zu beginnen.  Am nächsten Tag kommt es zu Schwellungen an der Stirn, ein Tennisband und Eis werden aufgetragen, um dies zu minimieren.  Ich möchte, dass Sie das Tennisstirnband durchschnittlich 2 Wochen lang verwenden.  Am zweiten oder dritten Tag treten vorübergehend leichte Blutergüsse um die Augen auf.  

Häufig gestellte Fragen zum Thema Augenbrauenlift


Sind Brauenlifting sicher?

Diese Operation birgt das gleiche Risiko wie andere Operationen, die unter Vollnarkose durchgeführt werden. Es gibt auch Risiken wie Blutungen und Infektionen, wie bei vielen Operationen in der ästhetischen und plastischen Chirurgie.

Wie machen sie ein Brauenlifting?

Ich habe oben mit Illustrationen beschrieben.

Wie lange dauert ein Brauenlifting?

Es wäre nicht richtig, diese Frage nur als Dauer des Verfahrens zu beantworten. Weil die meisten richtigen Antworten persönliche genetische Unterschiede beinhalten sollten. Wenn man diese Unterschiede jedoch unberücksichtigt lässt, wird das Ergebnis dieser Operation 4 bis 6 Jahre dauern.

Ab welchem ​​Alter sollte man ein Stirnlifting machen lassen?

Obwohl es wie das Verfahren für ältere Menschen erscheinen mag, ist unsere Rate junger Patienten, deren strukturell tief positionierte Augenbrauen nicht niedrig sind. Junge Patienten sehen mit dieser Operation frischer aus.

Kann ein Augenbrauenlift ein vermummtes Auge reparieren?

Wenn das Absacken des Augenlids (Auge mit Kapuze) leicht und mäßig ist, wird das Problem höchstwahrscheinlich durch eine Augenbrauenlifting-Operation gelöst. Bei starker Erschlaffung kann jedoch eine ästhetische Lidkorrektur erforderlich sein.

Wie viel kostet eine Augenbrauenstraffung?

Der Preis für die Augenbrauenstraffung wird für alle unsere Patienten mit der gleichen Gebühr berechnet. Aufgrund der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen ist es nicht möglich, auf unserer Website Informationen zu Brauenlift-Preisen zu teilen. Sie können uns jedoch kontaktieren, um weitere Informationen zum Brauenlifting und seinen Kosten zu erhalten.