ARMSTRAFFUNG

Die Armstraffung, auch Brachioplastik genannt, ist ein Verfahren zur Verbesserung des Erscheinungsbildes des Oberarms durch Entfernung von überschüssiger Haut und Fettgewebe.

Vorher & Nacher

Armverkleinerung


Das Entfernen des Fettgewebes, das durch eine Vielzahl von Faktoren entsteht, kann Ihnen helfen, Ihren Selbstvertrauen und Ihr Selbstvertrauen zurückzugewinnen. Sie können Ihren Körper mit Operationen zur Armverkleinerung zurückgewinnen; Tausende von Personen sind mit den Ergebnissen zufrieden, die sie nach diesem Verfahren erhalten. Vor der chirurgischen Dehnungstechnik bei der Armstraffung kann auch eine Fettabsaugung erforderlich sein. Die Fettabsaugung kann die Operation etwas länger dauern lassen, aber die durchschnittliche Armstraffung dauert sehr kurz, insbesondere im Vergleich zu anderen
 

Eignung zur Armreduktion


Frauen in den späten Dreißigern und Vierzigern sind die häufigsten Kandidaten für eine Armverkleinerungsoperation. Besonders nach Gewichtszunahme und -abnahme entspannt sich der Ellenbogen stärker. Einige Hauttypen sind anfälliger für Lockerung als andere; Sie sollten sich dieser Möglichkeit also bewusst sein. Bei solchen Patienten kann das Problem in einem jüngeren Alter auftreten als in der Allgemeinbevölkerung.


Ergebnisse nach Armverkleinerung


Es gibt einen sofortigen Unterschied in der Kontur der Arme der Patienten. Nach der Armverkleinerung können die Patienten beginnen, die Verbesserung zu beobachten. Es dauert ungefähr einen Monat, bis die meisten Nebenwirkungen vollständig verschwinden. Es ist wahrscheinlich, dass sich die Ergebnisse der Armoperation in den folgenden Monaten verbessern werden, da sich die Haut weiter erholt. Nach der Operation werden Sie in Kleidung, die Ihnen vorher peinlich war, viel besser aussehen. In Zukunft werden Sie sich nicht mehr selbstbewusst fühlen, wenn Sie die Kleidung tragen, die Sie mögen.
 

Was ist Armstraffung? 

Die Armstraffung, auch Brachioplastik genannt, ist ein Verfahren zur Verbesserung des Erscheinungsbildes des Oberarms durch Entfernung von überschüssiger Haut und Fettgewebe.  Der Prozess konzentriert sich auf das untere Erbrochene des Oberarms von der Achselhöhle bis zum Ellenbogen.  Da Alterung oder starker Gewichtsverlust die Hautelastizität des Oberarms verringert, ist ein Erschlaffen dieses Bereichs unvermeidlich.  Die Muskelqualität kann durch Sport verbessert werden, hat jedoch nicht die gleiche Wirkung auf die Hautelastizität.

Wo wird die Narbe sein?

Meist sind Armstraffung, schlaffes Fett und Haut von der Achsel bis zum Ellenbogen gedehnt und die Narbe ist ihm zu lang.  Es ist sehr wichtig, die Narbe auf der Innenseite des Oberarms zu verbergen.  Wenn der Patient seinen Oberarm an den Körper hält, sollten keine Narben sichtbar sein.  Wie bei anderen Anwendungen der ästhetischen Chirurgie gibt es bei der Armstraffung Heilungsstadien der Narbe.  
Es wird zunächst auf der Haut sein und innerhalb von 6-9 Monaten zu verblassen beginnen.  Es sollte beachtet werden, dass diese Stadien wie normale Wundheilungsprozesse verlaufen.  Wenn die Person einen Aspekt der Narbe hat, der anfällig für eine Verschlechterung ist, werden zusätzliche Maßnahmen ergriffen.

Kann es nur mit Fettabsaugung durchgeführt werden?

Wenn die Kiemenelastizität gut ist und sich das Fettdepot unter dem Oberarm befindet, reicht eine Fettabsaugung aus, um das Erscheinungsbild zu verbessern.  Um das beste Ergebnis zu erzielen, ist die Auswahl des Patienten sehr wichtig, um kein schlechteres Erscheinungsbild zu verursachen.

Operation und frühe postoperative Periode

Die Operation dauert 1-2 Stunden unter Vollnarkose.  Ich möchte, dass Sie eine Nacht im Krankenhaus bleiben.  Die Wunde wird auf die Innenseite des Oberarms gelegt (zur Brust zeigend).  Um eine mögliche Blutansammlung zu verhindern, werden in diesem Bereich Drainagen gelegt und am 1. oder 2. Tag entfernt.  Am Ende der Operation wird ein Korsett getragen, um Druck auf das Operationsgebiet auszuüben.  Das Korsett sollte 3 Wochen bei Ihnen bleiben.  Das zu verwendende Nahtmaterial kann schmelzen, es müssen dafür keine Fäden entfernt werden.  Ich möchte, dass Sie für mindestens 6 Wochen schweres Training und schweres Heben vermeiden.  Im Anfangsstadium kann Taubheitsgefühl im Operationsbereich als vorübergehender Zustand angesehen werden.

Das letzte Wort ...

Mit diesen Eingriffen wird das Erscheinungsbild Ihres Oberarms perfekt und sogar Ihr Selbstbewusstsein steigt.